Widerrufsrecht
Verbraucher (§ 1 KSchG) haben ein gesetzliches Rücktrittsrecht und können daher von einem im Wege des Fernabsatzes abgeschlossenen Vertrag innerhalb einer Frist von vierzehn Kalendertagen ohne Angabe von Gründen schriftlich (z. B. Brief, Fax, E-Mail) zurücktreten. Die Frist beginnt mit Erhalt der gelieferten Ware (bei einer wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung). Sollten wir unseren gesetzlichen Informationspflichten gemäß § § 5d Abs 1 und 2 KSchG (schriftliche Auftragsbestätigung, Informationen über das Rücktrittsrecht, Mitteilung unserer Niederlassung, etc.) nicht nachgekommen sein, beträgt die Rücktrittsfrist für Verbraucher zwölf Monate ab Erhalt der gelieferten Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung durch den Verbraucher.
Ausdrücklich wird drauf hingewiesen, dass Verbrauchern in den Fällen des § 5f Abs 1 KSchG (zB Erbringung von Dienstleitungen innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss, Bestellung von Waren, die individuell nach Kundenspezifikationen hergestellt wurden, etc.) kein Rücktrittsrecht zusteht.

Der Rücktritt ist zu richten an:
Strong Sports
Clemens Posch
Inntrain 9
6020 Innsbruck
E-Mail: [email protected]

Rücktrittsfolgen
Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen wechselseitig zurückzustellen und gegebenenfalls gezogene Nutzen herauszugeben. Für die Benützung der Ware haben Sie uns eine angemessene Entschädigung zu zahlen, für deren Wertminderung eine angemessene Abgeltung. Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden, die Rücksendung erfolgt auf Ihre Kosten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Compare 0